header

Profil

Die Core Facility Proteomanalytik ermöglicht die Durchführung modernster Massenspektrometrie-basierter Proteomanalysen. Durch die Verwendung von nanoLC-ESI-MS/MS und MALDI-MS kann ein breites Spektrum analytischer Fragestellungen bearbeitet werden. Erprobte Protokolle für die Probenvorbereitung (Extraktion und proteolytischer Verdau von Proteinen aus unterschiedlichen Proben, Reinigung und Fraktionierung von Peptiden) werden den Anforderungen entsprechend ständig optimiert.

Kontakt

Leiter: Dr. Stefan Mikkat
Tel.: (0381) 494 4929 / 4921
e-mail: stefan.mikkat{bei}med.uni-rostock.de